Schließen
Diese Webseite nutzt Cookies, um die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten.   Mehr Informationen erhalten Sie hier

Kurz-Portrait asuco Zweitmarktzins 01-2016

Anlagedauerca. 10 Jahre                               
Auszahlung, ca.5,5 %
Mindestanlage5.000 € + 5% Agio
Risikogruppe: 4 (erhöhtes Risiko)

asuco Zweitmarktzins 01-2016 - Das Konzept

Über eine Namensschuldverschreibung investieren Sie in deutsche Gewerbeimmobilien an entwicklungsfähigen Standorten und/oder mit hohem Vermietungsstand. Durch den Ankauf "gebrauchter" Anteile am Zweitmarkt ergeben sie viele Vorteile:

  • günstige Ankaufspreise (Einkaufsvorteil)
  • Immobilien mit teilweise jahrelanger Historie und gut prognostizierbaren Aussichten
  • Risikostreuung auf eine Vielzahl von Immobilien verschiedenerStandorte, Nutzungsarten und Mieter ermöglicht ein hohes Maß an Sicherheitsorientierung.

Risikohinweise

Investitionen am Immobilien - Zweitmarkt-Chance auf mehr

Der Zweitmarkt, also der Markt, an dem Anteile von i. d. R. bereits vollplatzierten geschlossenen Alternativen Investmentfonds mit Immobilieninvestitionen gehandelt werden, stellt seit Jahren ein tendenziell wachsendes Segment dar. Die Kurse am Zweitmarkt sind für Käufer auf einem nach wie vor attraktiven Niveau. Ursachen hierfür sind die geringe Transparenz bei der Kursfindung, unkonkrete Preisvorstellungen sowie persönliche Notsituationen der meisten verkaufswilligen Anleger.Nicht selten ist es daher möglich, mittelbar Immobilien unter deren nachhaltigenMarkt-/Verkehrswerten zu erwerben.

asuco - Der Zweitmarkt-Spezialist mit hervorragender Leistungsbilanz

Die asuco-Unternehmensgruppe  ist  spezialisiert  auf  die  Konzeption,  den  Vertrieb und das Management von Vermögensanlagen am Immobilien-Zweitmarkt.  Ihre Mitarbeiter besitzen eine zum Teil mehr als 25-jährige Erfahrung auf diesem Spezialgebiet und sind Experten für die Bewertung  von  geschlossenen  Alternativen  Investmentfonds  mit  Immobilieninvestitionen. Die bisher seit 2010 emittierten Zweitmarktfonds schütten sämtlich über Plan aus. Die Ist-Werte liegen zwischen ca. 7% bis 25% höher als die Plan-Werte.

Hier finden Sie das das "Vermögensanlagen-Informationsblatt"

Hier finden Sie den vollständigen Prospekt.

Hier finden Sie die "das Exposé"

LiveZilla Live Chat Software